Bayerischer Schachbund e.V.

Wann geht der Spielbetrieb weiter?

Liebe Schachfreunde,
nach den Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten am 30. April hat der DOSB-Präsident Alfons Hörmann folgendes Statement abgegeben:
„Bei den heutigen Beratungen der Bundeskanzlerin und der Regierungschef*innen der Länder war der Sport eines der Themen – das ist ein erstes wertvolles Zeichen für Sportdeutschland. Nachdem noch keine Entscheidung zur Wiederaufnahme des Sporttreibens gefallen ist und wir uns weiterhin in Geduld üben müssen, setzen wir nun darauf, dass dieses für den Sport so wichtige Signal bei der nächsten Beratung am 6. Mai gesendet wird.......“
Da auch die 1. Schach-Bundesliga erst am 10. Mai entscheidet, ob, wann und wie der Spielbetrieb weitergeführt werden soll, hat das Präsidium beschlossen, die für den 5. Mai vorgesehene Sitzung auf den 13. Mai zu verlegen.
Nach der Sitzung werde ich das Ergebnis der Beratungen bekanntgeben.

Bis wir den Spielbetrieb wieder aufnehmen können, bitte ich, euch in Geduld zu üben und ggf. auf eines der vielen Online-Schach-Angebote auszuweichen.

Peter Eberl

Präsident Bayerischer Schachbund e.V.




<- Zurück zu: Aktuelles
Sitemap anzeigen
PDF-Version dieser Seite erzeugen
Diese Seite drucken