Bayerischer Schachbund e.V.

Schach & Kultur: 103 Rätsel: Wer steckt hinter diesem Schachspieler? (Max Riedl)

Neues Thema: Schach und Kultur. 
Wieder verdanke ich das Skript Max Riedl, er hat folgendes darüber geschrieben:
Wichtig war mir als Grundschullehrer, dass die Kinder Freude damit haben, neugierig werden und so ein Leben lang unabhängig von ihrer Spielstärke Schach als eine Bereicherung empfinden. Ich streue in meinen Schachunterricht auch ein, was für coole Typen die Schachspieler zu allen Zeiten sind und waren. Weiß und Schwarz sind dann nicht blutleere Spieler, sondern werden lebendig. Wenn sie mal den Zauberzug, das Zauberwort getroffen haben, guckte die ganze Welt wie 1972 gebannt zu, als sich Bobby Fischer und Boris Spassky am Schachbrett duellierten.

Viel Spaß beim Lesen, ich liebe diese Sammlung!

Walter Rädler

< 103 Rätsel: Wer steckt hinter diesem Schachspieler? >




<- Zurück zu: Aktuelles
Sitemap anzeigen
PDF-Version dieser Seite erzeugen
Diese Seite drucken