Ticker des Millennium-Meisterturniers 2023

Montag, 10. April – 15:20 Uhr

Yehennii pr√ľft noch kurz (bis in den 101. Zug) die Endspieltheorie-Kenntnisse von Leonardo. Test bestanden somit Remis.


Montag, 10. April – 14:58 Uhr

Soham und Robert teilen sich den Punkt.


Montag, 10. April – 13:02 Uhr

Jana gewinnt.


Montag, 10. April – 13:02 Uhr

Endspiele mit ungleichfarbigen Läufern sind remis oder? Zumindest sahen Lukas und Cedric es so in ihrer Partie.


Montag, 10. April – 11:15 Uhr

Igor und Petro einigen sich auf remis.


Montag, 10. April – 10:01 Uhr

Ring frei zur letzten Runde


Sonntag, 9. April – 20:23 Uhr

Lukas kann sich im Endspiel durchsetzen und gewinnt.


Sonntag, 9. April – 19:55 Uhr

Yehennii zieht wieder mit Soham gleich, durch einen Sieg √ľber Robert.


Sonntag, 9. April – 19:02 Uhr

Soham gewinnt gegen Jana.

Tobias und Petro, sowie Igor und Cedric spielen remis.


Sonntag, 9. April – 15:05 Uhr

Heute wieder mit kleiner Verspätung gestartet, es waren wohl noch welche Ostereier suchen.


Sonntag, 9. April – 10:10 Uhr

Wie zerlegt man eine sichere Rochadestellung? – Tobias Kolb zeigt es uns.

FM Tobias Kolb

Samstag, 8. April – 19:35 Uhr

Runde beendet, die beiden letzten Partien enden remis.


Samstag, 8. April – 18:39 Uhr

Tobias holt sich den vollen Punkt.


Samstag, 8. April – 18:20 Uhr

Jana kann Yehenniis Angriff nicht standhalten und musste aufgeben.


Samstag, 8. April – 17:40 Uhr

Petro und Soham einigen sich auf Remis.


Samstag, 8. April – 15:00 Uhr

Die 7. Runde ist gestartet.


Samstag, 8. April – 13:37 Uhr

Runde beendet, trotz Doppelrunde wurde hart gekämpft und es gab kein Remis

Die Sieger des Vormittags: Soham, Yehennii, Jana, Cedric und Igor


Samstag, 8. April – 10:30 Uhr

Heute ist Doppelrundentag! Deshalb wurden die Vormittagspartien bereits um 9 Uhr angepfiffen. Nach anderthalb Stunden Kampf ist die Auseinandersetzung zwischen FM Lukas Schulz und Großmeisterin Jana Schneider am heißesten, es ist eine heiße Stellung im Königsgambit entstanden.

Link zu den Livebrettern


Freitag, 7. April 2023 – 19:05 Uhr

Robert und Leonardo reichen sich die Hände zum Remis.

Ebenso Tobias und Yehennii, nach Stellungswiederholung.


Freitag, 7. April 2023 – 18:34 Uhr

Das’ Desperadoturm stellen wir euch im Artikel vor.

Das – Schlegel

Freitag, 7. April 2023 – 17:40 Uhr

Die beiden Schiedsrichter bei der Arbeit.

Freitag, 7. April 2023 – 17:02 Uhr

Soham gewinnt und festigt somit seine Position an der  Tabellenspitze.


Freitag, 7. April 2023 – 16:40 Uhr

Der Bericht zur letzten Runde ist online.

Lukas Schulz feiert seinen Sieg im Tandem

Freitag, 7. April 2023 – 16:22 Uhr

Jana und Cedric spielen Remis.

An den anderen Brettern wird noch hart gekämpft.


Freitag, 7. April 2023 – 15:00 Uhr

Die Uhren zur 5. Runde sind freigegeben.


Donnerstag, 6. April 2023 – 19:32 Uhr

Runde beendet, Jana und Leonardo teilen sich den Punkt.


Donnerstag, 6. April 2023 – 19:07 Uhr

Cedric und Petro wiederholen die Z√ľge zum Remis.

Leonardo hat wieder mal die längste Partie.

Donnerstag, 6. April 2023 – 18:28 Uhr

“One Point to Switzerland” Igor gewinnt gegen Robert

Und auch Lukas holt einen Sieg.


Donnerstag, 6. April 2023 – 17:05 Uhr

Die IMs Soham und Yehennii einigen sich auf Remis.


Donnerstag, 6. April 2023 – 15:00 Uhr

Die vierte Runde wurde p√ľnktlich gestartet.


Mittwoch, 5. April 2023 – 20:15 Uhr

Nach √ľber 5 Stunden endet die letzte Partie remis.


Mittwoch, 5. April 2023 – 19:48 Uhr

Robert gewinnt, ebenso Soham.

Igor und Yehennii kämpfen noch im Turmendspiel.


Mittwoch, 5. April 2023 – 17:34 Uhr

Jana hat die Partie ihres Freundes Cedric aus der letzten Runde wohl ganz genau analysiert und sich das Manöver Kh1, Tg1 und g4 in Zugumstellung abgeschaut.

Jana Schneider – Robert Zysk

Mittwoch, 5 April 2023 – 17:29 Uhr

Auch Cedric und Tobias einigen sich auf Remis.


Mittwoch, 5 April 2023 – 16:03 Uhr

Petro und Leonardo einigen sich auf Remis, nach dreifacher Stellungswiederholung. Leonardo wollte wohl mal zeitig zum Abendessen kommen.


Mittwoch, 5 April 2023 – 15:04 Uhr

Mit kleiner Verspätung ist die 3. Runde gestartet.


Mittwoch, 5 April 2023 – 12:30 Uhr

IM Yehennii Yelisieiev f√ľhrt – wie es dazu kam, lest ihr im Bericht.

Lukas Schulz (rechts) gegen Yehenii Yelisieiev (links)

Mittwoch, 5. April 2023 – 10:55 Uhr

Uh, Tobis Turm auf a6 sieht etwas deplatziert aus. Wie holte sich Leonardo hier den Sieg?

FM Leonardo Costa - FM Tobias Kolb
FM Leonardo Costa – FM Tobias Kolb

Dienstag, 4. April 2023 – 20:05 Uhr

Feierabend f√ľr die Spieler. Nach f√ľnf Stunden sind die letzten Partien vorbei.

Robert erneut remis, diesmal gegen Petro. Leonardo gewinnt, ebenso punktet Yevhenii erneut.

Gut das die Kommentierung auf 20:30 verschoben wurde.


Dienstag, 4. April 2023 – 19:25 Uhr

Bei drei noch laufenden Partien sind noch immer 10 T√ľrme auf den Brettern.


Dienstag, 4. April 2023 – 18:44 Uhr

Kurz vor Ende der Zeitnot einigen sich Cedric und Soham auf Remis.

Jana gewinnt.


Dienstag, 4. April 2023 – 17:45 Uhr

Was macht Cedric da mit dem Bauern auf g4??? Die Partie findet ihr hier https://live.chessbase.com/de/watch/Millennium-Meisterturnier-2023/

Cedric Oberhofer – Soham Das

Dienstag, 4. April 2023 – 15:00 Uhr

Kurz vor Rundenbeginn ist heute das Fernsehen da. Jana Schneider wurde gerade interviewt. Der Ausstrahlungstermin im RFO (Regionalfernsehen Oberbayern) ist vermutlich morgen abend um 18-18:30 Uhr.


Dienstag, 4. April 2023 – 7:45 Uhr

Die gestrige Partieanalyse kann auf SchachdeutschlandTV nachgeschaut werden. Ab heute wird der Stream gegen 20:30 Uhr beginnen.


Montag, 3. April 2023 – 18:20 Uhr

Nach gut drei Stunden sind die ersten Ergebnisse da und was f√ľr welche. Petro Lohvinov schl√§gt Jana Schneider im K√∂nigsangriff. Igor Schlegel schl√§gt Lukas Schulz durch Grundreihenschw√§che. Tobias Kolb und Robert Zysk einigen sich in symmetrischer Stellung auf Remis.


Montag, 3. April 2023 – 15 Uhr!

Anpfiff! Lukas Schulz eröffnet das Turnier am Spitzenbrett gegen den Eidgenossen Igor Schlegel mit 1. e4. Hier findet ihr nochmal den Auftaktbericht.

Auf mehreren Plattformen wird das Turnier live √ľbertragen: ChessBase | Lichess | Tornelo


Montag, 3. April 2023 – fr√ľher Nachmittag

Es ist angerichtet!

Sonntag, 2. April 2023 – Abends

Genau ein Jahr ist es her, da porträtierte SAT1 die Erstauflage des Millennium Meisterturnier 2022 und den ansässigen Verein Vogtareuth-Prutting.
Den kurzen Videor√ľckblick haben wir euch hier verlinkt: https://www.sat1.de/…/bayernsport-schach-bei-der-sg…

Sonntag, 2. April 2023 – Vormittags

Morgen gehts endlich los! Wir haben f√ľr Euch schon mal die Paarungen des 2. Millennium Normenturniers ausgelost und ver√∂ffentlicht. Gleich in der ersten Runde morgen stehen einige sehr interessante Duelle an.


Freitag, 17. März 2023

Bei der Erstauflage letztes Jahr gewann GM Nikola Nestorovic vor Benedikt Huber und WGM Jana Schneider. Auf unserer Turnierseite des letzten Jahres k√∂nnen Sie alle Ergebnisse, auf√ľhrliche Videoanalysen und Berichte finden.

vnlr: Jana Schneider, Nikola Nestorovic, Benedikt Huber, Thomas Karkosch (Millennium)

Vorbericht – Bayerische Junioren fordern Internationale Meister heraus

In Rosenheim findet Anfang April wieder ein Spitzenturnier im Schach statt. Sechs bayerische Nachwuchsspieler fordern routinierte Meister ihres Fachs heraus, um eine Norm zum internationalen Meister zu erkämpfen. Dieser Titel ist die Vorstufe zum bekannten Großmeistertitel.

Die Meisterriege wird angef√ľhrt von dem ukrainischen Internationalen Meister (IM) Yevhenii Yelisieiev (Noris Tarrasch N√ľrnberg) und dem f√ľr MSA Zugzwang M√ľnchen spielenden Rosenheimer IM Robert Zysk. Der dritte f√ľr die Normerf√ľllung erforderliche Titeltr√§ger ist der junge Inder Soham Das, der in M√ľnchen studiert und das Spitzenbrett des SK Tarrasch M√ľnchen inne hat.

Das Feld der Normenkandidaten f√ľhren der amtierende Deutsche Meister, der erst 14 j√§hrige Leonardo Costa (M√ľnchner SC 1836) und die Frauen-Gro√ümeisterin (WGM) Jana Schneider (Bavaria Regensburg), die im vergangenen Jahr bei der Schacholympiade in Chennai (Indien) als Mitglied der deutschen Frauen-Nationalmannschaft eine Goldmedaille f√ľr die beste Brettleistung holte, an.

Duell der beiden Nationalspieler: FM Leonardo Costa gegen WGM Jana Schneider

Fast noch st√§rker einzusch√§tzen sind der amtierende Bayerische Meister Lukas Schulz (SC Erlangen) und Tobias Kolb, Deutscher U16-Vizemeister 2020, aus Bamberg.¬†Komplettiert wird das Teilnehmerfeld vom Schweizer FIDE-Meister (FM) Igor Schlegel, dem Regensburger FM Cedric Oberhofer und Petro Lohvinov (SK M√ľnchen S√ľdost)

Gespielt wird vom 3. ‚Äď 10. April im Gasthaus H√∂hensteiger in Rosenheim Westerndorf St. Peter jeweils um 15 Uhr, die am Karsamstag, den 8.4., wird um 9 und um 15 Uhr eine Doppelrunde gespielt. Die Schlussrunde ist f√ľr Montag, den 10.4. um 12 Uhr vorgesehen. Das Turnierleiter wird geleitet vom Internationalen Schiedsrichter Mickael Pouchon (Rosenheim) und dem 2. Spielleiter des Bayerischen Schachbundes, Simon Pernpeintner (Kelheim).

Jeden Abend nach Beendigung der Runden gegen 20 Uhr analysiert FM Cédric Oberhofer interessante Partien mit den jeweiligen Spielern auf https://www.twitch.tv/schachdeutschlandtv.

Um externe Inhalte anzuzeigen, musst du Cookies akteptieren. Wozu wir Cookies verwenden

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen