Ticker des Millennium-Meisterturniers 2023

Freitag, 17. März 2023

Bei der Erstauflage letztes Jahr gewann GM Nikola Nestorovic vor Benedikt Huber und WGM Jana Schneider. Auf unserer Turnierseite des letzten Jahres k√∂nnen Sie alle Ergebnisse, auf√ľhrliche Videoanalysen und Berichte finden.

vnlr: Jana Schneider, Nikola Nestorovic, Benedikt Huber, Thomas Karkosch (Millennium)

Vorbericht – Bayerische Junioren fordern Internationale Meister heraus

In Rosenheim findet Anfang April wieder ein Spitzenturnier im Schach statt. Sechs bayerische Nachwuchsspieler fordern routinierte Meister ihres Fachs heraus, um eine Norm zum internationalen Meister zu erkämpfen. Dieser Titel ist die Vorstufe zum bekannten Großmeistertitel.

Die Meisterriege wird angef√ľhrt von dem ukrainischen Internationalen Meister (IM) Yevhenii Yelisieiev (Noris Tarrasch N√ľrnberg) und dem f√ľr MSA Zugzwang M√ľnchen spielenden Rosenheimer IM Robert Zysk. Der dritte f√ľr die Normerf√ľllung erforderliche Titeltr√§ger ist der junge Inder Soham Das, der in M√ľnchen studiert und das Spitzenbrett des SK Tarrasch M√ľnchen inne hat.

Das Feld der Normenkandidaten f√ľhren der amtierende Deutsche Meister, der erst 14 j√§hrige Leonardo Costa (M√ľnchner SC 1836) und die Frauen-Gro√ümeisterin (WGM) Jana Schneider (Bavaria Regensburg), die im vergangenen Jahr bei der Schacholympiade in Chennai (Indien) als Mitglied der deutschen Frauen-Nationalmannschaft eine Goldmedaille f√ľr die beste Brettleistung holte, an.

Duell der beiden Nationalspieler: FM Leonardo Costa gegen WGM Jana Schneider

Fast noch st√§rker einzusch√§tzen sind der amtierende Bayerische Meister Lukas Schulz (SC Erlangen) und Tobias Kolb, Deutscher U16-Vizemeister 2020, aus Bamberg.¬†Komplettiert wird das Teilnehmerfeld vom Schweizer FIDE-Meister (FM) Igor Schlegel, dem Regensburger FM Cedric Oberhofer und Petro Lohvinov (SK M√ľnchen S√ľdost)

Gespielt wird vom 3. ‚Äď 10. April im Gasthaus H√∂hensteiger in Rosenheim Westerndorf St. Peter jeweils um 15 Uhr, die am Karsamstag, den 8.4., wird um 9 und um 15 Uhr eine Doppelrunde gespielt. Die Schlussrunde ist f√ľr Montag, den 10.4. um 12 Uhr vorgesehen. Das Turnierleiter wird geleitet vom Internationalen Schiedsrichter Mickael Pouchon (Rosenheim) und dem 2. Spielleiter des Bayerischen Schachbundes, Simon Pernpeintner (Kelheim).

Jeden Abend nach Beendigung der Runden gegen 20 Uhr analysiert FM Cédric Oberhofer interessante Partien mit den jeweiligen Spielern auf https://www.twitch.tv/schachdeutschlandtv.

Um externe Inhalte anzuzeigen, musst du Cookies akteptieren. Wozu wir Cookies verwenden

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen