Bayerische Spieler

.

Gro├čmeisterin Jana Schneider ist Deutsche Nationalspielerin und holte auf der Schacholympiade in Chennai 2022 die Goldmedaille in ihrer Einzelwertung mit 9 von 10 Punkten. Die junge Psychologiestudentin spielt f├╝r den SC Bavaria Regensburg in der 2. Bundesliga und f├╝r Bad K├Ânigshofen in der Frauenbundesliga. Mit ihrer Mannschaft holte Jana in der Saison 2019/21 die Deutsche Meisterschaft. Bereits in ihrer Jugend hat sie auf diversen Deutschen Jugendmeisterschaften obsiegt.

In der Bayerischen Schachjugend gibt sie ihr Wissen als Trainerin an den Nachwuchs weiter. (Photo: Sandra Schmidt)

Spielst├Ąrke: 2302 DWZ, 2285 ELO

Michael Prusikin (SK G├Âggingen) ist nicht nur als Gro├čmeister, sondern insbesondere als Trainer bekannt. Er leitet den D4-Nachwuchskader der Bayerischen Schachjugend und hat alle drei, auf dieser Seite genannten, Spieler(innen) in ihrer erfolgreichen Karriere begleitet. 2012 wurde Michael vom DSB mit dem Pr├Ądikat ,,Trainer des Jahres” ausgezeichnet. Zwei B├╝cher hat er mittlerweile ver├Âffentlicht: ,,Feuer frei! Angriffsstragien f├╝r Vereinsspieler.” und ,,Das Damengambit – Ein Schwarzrepertoire f├╝r Vereinsspieler.”

Als Spieler vertrat er Deutschland bei der Schacholympaide in Dresden 2008 an Brett 2 der 3. Mannschaft und gewann mit seinem Team die Goldmedaille beim Mitropacup 2011. (Photo: Peter Eberl)

Spielst├Ąrke: 2497 DWZ, 2507 ELO

.

FM Leonardo Costa (M├╝nchner SC 1836) ist unser erfolgsversprechenster Jugendspieler. Bereits im August 2022 gewan er die Deutsche Meisterschaft. Als vorl├Ąufiger H├Âhepunkt seiner Karriere darf wohl die Bronzemedaille auf der k├╝rzlich zuende gegangenen U16-Weltmeisterschaft in Italien bezeichnet werden. Ein sch├Ânes Zuckerl obendrein ist der Durchbruch der 2400-Elogrenze, die ihm den Internationalen Meistertitel bringt. Die erforderlichen drei Normen hat er bereits gesammelt. (Photo: PMD/DSB)

Spielst├Ąrke: 2361 DWZ, 2472 ELO

Gro├čmeisterin Hanna Marie Klek ist in Bayern zum einen als langj├Ąhrige M├Ądchenreferentin der BSJ bekannt, die viele Meisterschaften ausgerichtet hat, zum anderen als Nationalspielerin. Hanna Marie vertrat Deutschland bereits als 13-J├Ąhrige auf der Schacholympiade in Dresden. 2021 gewann sie das German Masters der Frauen. In der Frauenbundesliga spielt sie f├╝r die Schachfreunde Deizisau und in der 2. Bundesliga f├╝r ihren Heimatverein Erlangen.

Beruflich leitet sie das Schachzentrum Baden-Baden als Gesch├Ąftsf├╝hrerin. (Photo: PMD/DSB)

Spielst├Ąrke: 2340 DWZ, 2273 ELO

Um externe Inhalte anzuzeigen, musst du Cookies akteptieren. Wozu wir Cookies verwenden

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen