Bayerischer Schachbund e.V.

34 Bayerische Mannschaften nehmen an der Deutschen Schach-Online-Liga 2020 teil

Insgesamt haben sich 246 Mannschaften bei der DSOL angemeldet. Am stärksten aufgestellt ist der SV Werder Bremen (2431). Die meisten Mannschaften, nämlich 10, hat der Hamburger SK gemeldet. Stärkste bayerische Mannschaft auf Rang 9 mit einem Rating-Durchschnitt von 2213 ist der SK 1911 Herzogenaurach I, der gleich drei Mannschaften gemeldet hat. Die übrigen Mannschaften verteilen sich hinunter zu Rang 242. Auch mit drei Mannschaften treten der SC Königsspringer Alzenau und die Schachfreunde Gern an.

Am Donnerstag-Abend, 18. Juni, werden die Ligen und Gruppen eingeteilt und der Spielplan erstellt. Freitag Abend ist „Captain's Meeting”, bei dem die Mannschaftsführer in die notwendigen Programmschritte beim Starten, Spielen und Beenden der Partien eingeweiht werden. Montag, 22. Juni, ist erster Spieltag.




<- Zurück zu: Aktuelles
Sitemap anzeigen
PDF-Version dieser Seite erzeugen
Diese Seite drucken