Bayerischer Schachbund e.V.

Anmeldung zur DSAM 2019/2020 Alle Orte, alle Termine, alle Neuerungen

Seit Kurzem ist die Anmeldung zur neuen Saison der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) freigeschaltet. In sieben Wertungsgruppen mit einer maximalen Elo/DWZ von 2300 kämpfen die Teilnehmer in den sieben Qualifikationsturnieren um einen Platz beim Finale. Neu dabei sind in dieser Spielzeit Düsseldorf und Nürnberg-Fürth. Wie in der Vorsaison wird mit einem neuen Teilnehmerrekord gerechnet – es wird daher die schnelle Anmeldung und Buchung der Hotelzimmer empfohlen.

Datum

Sterne

Hotel

Ort

EZ pro Nacht/Person

DZ pro Nacht/Person

18.10. – 20.10.2019

4

Wyndham Garden

 Dresden

69,00 €

42,50 €

20.12. – 22.12.2019

Luxus

Hilton

 Düsseldorf

79,00 €

49,50 €

03.01. – 05.01.2020

4

Kongresshotel

 Potsdam

69,00 €

49,50 €

31.01. – 02.02.2020

4

H4-Hotel

 Hamburg-Bergedorf

70,00 €

49,00 €

28.02. – 01.03.2020

4

Maritim

 Bad Wildungen

72,00 €

47,00 €

03.04. – 05.04.2020

4

Best Western Plus Plaza

 Darmstadt

70,00 €

45,00 €

17.04. – 19.04.2020

4-Superior

Excelsior

 Nürnberg-Fürth

70,00 €

45,00 €

07.05. – 09.05.2020 (Finale)

4

Maritim

 Magdeburg

 

 

Das Finale wird auch 2020 wieder im Rahmen des Meisterschaftsgipfels zusammen mit den German Masters, den Deutschen Einzelmeisterschaften, den Deutschen Blitz-Einzelmeisterschaften (alle jeweils offen/Frauen) und dem Einzel-Pokal in Magdeburg ausgetragen. Neu hinzu kommen dieses Mal die Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaften.
Neuerungen zur Saison 2019/2020
In dieser Saison werden die Spiel- und Rahmenbedingungen der Turnierserie für die Teilnehmer an einigen Stellen noch weiter zu verbessert. Die beliebten Großmeister-Analysen und „Gemischten Doppel“ wird es auch weiterhin geben, hinzu kommt die „Vereinswertung“: Hier werden die Punkte von vier Spielern des gleichen Vereins unabhängig ihrer Wertungsgruppe addiert. Die drei erfolgreichsten Vereine gewinnen einen attraktiven Preis. Neu ist außerdem die Prämierung der drei besten weiblichen Teilnehmer unabhängig ihrer Wertungsgruppe. Hauptsponsor der DSAM ist in dieser Saison ChessBase, die auch schon 2018/2019 bei vielen Turnieren mit einem Stand, der Taktik-Challenge und Seminaren vor Ort waren. Außerdem werden die Bestplatzierten ab sofort wie schon beim Finale 2018/2019 mit hochwertigen Glaspokalen ausgezeichnet.
Das Startgeld beträgt ab dieser Saison 42 € pro Person für Mitglieder in einem dem DSB angeschlossenen Schachverein, 49 € für Nichtmitglieder. Spieler unter 18 Jahren und über 65 Jahren (Stichtag 01.10.2019) erhalten einen Discount in Höhe von 7 €. Das Startgeld für beliebig viele Turniere der Serie beträgt 225 € für Vereinsmitglieder und 275 € für Vereinslose.
Die Anmeldung zu den Turnieren finden Sie wie gewohnt auf www.dsam-cup.de, die Buchung der Übernachtungen erfolgt seit letzter Saison direkt bei den Hotels. Die vollständigen Informationen finden Sie in der aktuellen Ausschreibung.




<- Zurück zu: Aktuelles
Sitemap anzeigen
PDF-Version dieser Seite erzeugen
Diese Seite drucken